V-ZUG Hobbykoch LogoLoading

Seehecht mit Verveinekruste auf Rüeblischaum

Gala_25-Jubi-59

  • Zubereitungszeit: 70-80 Minuten

    Zart gegartes Fischfilet auf einer leichten Rüeblimousse. Die Verveinekruste schont den Fisch beim Garen und verleiht dem Gericht ein feines zitroniges Aroma. Das Gericht lässt viele Variationen zu und kann in grösserer Portion auch als Hauptgericht gereicht werden. Es kommen verschiedene Techniken zum Einsatz und doch ist es auch für ungeübte gut nachkochbar.
    Das Rezept ist auch in unserem Kochbuch «25 Jahre Chuchimanne: Kochen mit Genuss und Passion» enthalten

  • Rezept als PDF ansehen:

    Download (PDF / 187 Kb)

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com