V-ZUG Hobbykoch LogoLoading

Teilnahmebedingungen

Allgemein

Der Wettbewerb „Hobbykoch-Meisterschaft 2016“ („Wettbewerb„) sowie die Verlosung eines Gewinnes unter allen Teilnehmern des im Rahmen des Wettbewerbs erfolgenden Online-Voting („Verlosung„) wird von der V-ZUG AG, Industriestrasse 66, 6301 Zug, Schweiz, Tel. 058 767 67 67, E-Mail info@vzug.com („V-ZUG AG„) veranstaltet, durchgeführt und abgewickelt.

Mit der Teilnahme an Wettbewerb bzw. Verlosung werden diese Teilnahmebedingungen vorbehaltlos und ausdrücklich akzeptiert, ansonsten eine Teilnahme ausgeschlossen ist.

Für eine bessere Lesbarkeit wird ausschliesslich die männliche Sprachform verwendet; diese ist bei allen Inhalten wertneutral zu verstehen und schliesst die weibliche Bezeichnung stets mit ein.

Teilnahmeberechtigung Wettbewerb

Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften natürlichen Personen ab 18 Jahren, die KEINE abgeschlossene Ausbildung als Koch haben und sich NICHT in einer Ausbildung zum Koch befinden („Teilnehmer„).

Als Teilnehmer ausgenommen sind zudem alle Mitarbeitenden der V-ZUG AG und deren direkten oder indirekten Tochtergesellschaften und sämtliche an der Veranstaltung und Durchführung des Wettbewerbs beteiligten externen Beauftragten.

Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich, d.h. jeder Teilnehmer kann nur ein Rezept einreichen, das üblicherweise innerhalb von max. 90 Minuten zubereitet werden kann (Vorbereitung bis Anrichten).

Ermittlung der Gewinner

Das Auswahlverfahren des Wettbewerbs verläuft in vier Etappen:

  1. Vom 1. April 2016 bis zum 29. Juli 2016 können die Teilnehmer ihr Rezept online unter www.hobbykoch.vzug.com einreichen. Der Postweg ist ausgeschlossen.
  2. Vom 15. August bis zum 18. September 2016 werden die fünf besten Rezepte via Online-Voting auf www.hobbykoch.vzug.com bestimmt. Die fünf Teilnehmer, deren Rezepte die meisten Stimmen im Online-Voting erzielt haben, kommen direkt in den Halbfinal. Eine Jury, bestehend aus von der V-ZUG AG ernannten Personen, bestimmt zudem fünf weitere Halbfinalteilnehmer.
  3. Die zehn Halbfinalteilnehmer kochen ihr jeweils eingereichtes Rezept entweder am Samstag, 1. Oktober 2016 oder am Samstag, 8. Oktober 2016 im V-ZUG Kochstudio in Zug. Die Jury bestimmt an diesen beiden Daten die vier Finalteilnehmer. Eine Zulassung für den Final ist nur dann möglich, wenn an einem dieser beiden Termine das Rezept live gekocht wird.
  4. Das Finale findet am Sonntag, 6. November 2016 im ZUGORAMA, in Zug statt und ist öffentlich. Alle Finalteilnehmer haben im Finale ein neues Rezept zu kochen und erhalten hierfür mindestens vier Wochen vor dem Final fünf Zutaten vorgegeben, von denen mindestens drei im Finalrezept verwendet werden müssen. Dieses Rezept wird am Finale live gekocht und von der Jury bewertet. Die Jury kürt den Sieger im Rahmen des Finales definitiv.

Der Entscheid der Jury über die Ermittlung der Halbfinalteilnehmer sowie die beiden Halbfinale finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das Finale ist öffentlich. Die Halbfinal- und Finalteilnehmer können in Marketingmaterialien und anderen Publikationen der V-ZUG AG sowie der SonntagsZeitung (Print und Online) mit Namen und Bild veröffentlicht werden.

Online-Voting

Sämtliche Personen, die im Rahmen des Online-Voting abstimmen („Voting-Teilnehmer„) dürfen pro Tag maximal eine Stimme abgeben. Sie müssen sich dazu auf https://hobbykoch.vzug.com mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren bzw. sich mit ihrem Facebook- oder Google+ – Account einloggen.

Im Fall einer (versuchten) Manipulation des Online-Voting kann die V-ZUG AG sämtliche Halbfinalteilnehmer eigenhändig bestimmen.

Gewinne

Folgende Gewinne sind für den Wettbewerb ausgeschrieben:

1. Platz:
Einen Tag Kochen mit Nenad Mlinarevic inkl. Abendessen und Übernachtung für zwei Personen im Parkhotel Vitznau. Abendessen und Übernachtung haben einen Wert von CHF 1’000.–.

2. Platz:
Gutschein der Porzellanfabrik Suisse Langenthal im Wert von CHF 500.–.

3. Platz:
Gilde-Gutschein im Wert von CHF 300.–.

4. Platz:
V-ZUG Kochkurs und ein Sushi-Set im Wert von CHF 148.–.

Alle Halbfinalteilnehmer (inkl. der Finalteilnehmer) erhalten zudem ein Jahresabonnement der SonntagsZeitung im Wert von CHF 199.–.

Unter allen Voting-Teilnehmern wird ein Bamix „Special Edition V-ZUG“ im Wert von CHF 279.– verlost.

Alle Gewinner werden persönlich oder per E-Mail benachrichtigt und auf https://hobbykoch.vzug.com mit Namen publiziert. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Alle allfälligen Gebühren und Kosten, die in Verbindung mit dem Gewinn entstehen (z.B. Reisekosten, Transfers, etc.), sind ausschliesslich durch den Gewinner zu tragen. Die V-ZUG AG wird mit der Aushändigung des Gewinns frei von allen Verpflichtungen.

Datenschutz

Die Teilnahme an Wettbewerb und Verlosung erfordert die wahrheitsgemässe und vollständige Angabe entsprechender persönlicher Daten bei der Registrierung unter www.hobbykoch.vzug.com. Die V-ZUG AG hält bei der Bearbeitung von Personendaten die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung ein.

Personenbezogenen Daten von Teilnehmern und Voting-Teilnehmern werden ausschliesslich im Rahmen von Wettbewerb und Verlosung verwendet und vertraulich behandelt. Nach Abschluss von Wettbewerb und Verlosung werden alle in diesem Zusammenhang erfassten Datensätze vernichtet. Ausnahmen stellen dabei die Daten der publizierten Halbfinal- und Finalteilnehmer sowie Gewinner der Verlosung (inkl. die entsprechenden Gewinne) dar, für welche jeder Teilnehmer und Voting-Teilnehmer der V-ZUG AG hiermit die ausdrückliche Genehmigung zur Veröffentlichung seines Namens ohne weitere Vergütung oder Erlaubnis erteilt. Es steht einem Teilnehmer oder Voting-Teilnehmer frei diese Genehmigung zu wiederrufen und damit auf den Gewinn und die Veröffentlichung seines Namens zu verzichten.

Jeder Teilnehmer und Voting-Teilnehmer hat das jederzeitige Recht, zu erfahren, welche Daten die V-ZUG AG im Rahmen von Wettbewerb und Verlosung über ihn gespeichert hat sowie falsche Daten korrigieren oder die von ihm eingegebenen Daten löschen zu lassen. In diesem Fall scheidet er automatisch von Wettbewerb und Verlosung aus. Die Wahrnehmung dieser Rechte ist über die oben angegebene E-Mail-Adresse möglich.

Freigabeerklärung für Rezepte, Foto- und Videomaterial

Durch die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen erteilt jeder Teilnehmer die Freigabe ohne zeitliche Beschränkung für die Verwendung und Publikation seines Rezeptes sowie des Foto- oder Videomaterials, welches im Rahmen der Halbfinal- und Finalveranstaltungen erstellt oder vom Teilnehmer eingeschickt wurde, für Informations- und Marketingzwecke (Print und Online) und ist damit einverstanden, dass entsprechendes Foto- und Videomaterial bearbeitet werden kann.

Sämtliche Rechte an den eingesandten Rezepten gehen mit der Teilnahme am Wettbewerb an die
V-ZUG AG über.

Jeder Teilnehmer anerkennt und bestätigt, dass er im Zusammenhang mit der Verwendung und Publikation der Rezepte, Foto- und Videomaterial keinerlei Ansprüche auf zusätzliche Vergütung und Abrechnung hat und keine Forderungen an die V-ZUG AG stellt.

Ausschluss

Die V-ZUG AG behält sich das Recht vor, einzelne Teilnehmer oder Voting-Teilnehmer von Wettbewerb oder Verlosung auszuschliessen, sofern sachliche Gründe vorliegen, wie insbesondere (versuchte) Manipulation von Wettbewerb, Verlosung oder Online-Voting, Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen (bspw. mehrfache Teilnahme oder Nichterfüllung der Teilnahmekriterien), und gegebenenfalls rechtliche Schritte einzuleiten. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne auch nachträgliche aberkannt oder zurückgefordert werden.

Über den Ausschluss wird keine Korrespondenz geführt und es entstehen aus dem Ausschluss keinerlei Ansprüche gegenüber der V-ZUG AG.

Abbruch

Die V-ZUG AG behält sich das Recht vor, Wettbewerb oder Verlosung jederzeit und ohne Vorankündigung aus sachlichen Gründen anzupassen, zu unterbrechen oder zu beenden, insbesondere wenn eine ordnungsgemässe Durchführung bspw. aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Bei einem Abbruch bestehen keinerlei Ansprüche gegenüber der V-ZUG AG.

Haftungsausschluss

Eine Haftung der V-ZUG AG im Zusammenhang mit Wettbewerb und Verlosung sowie insb. für allfällige Rechts- und Sachmängel betreffend die Gewinne, ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

Abstandserklärung

Der Wettbewerb und die Verlosung stehen in keiner Verbindung mit Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahman des Wettbewerbs oder der Verlosung veröffentlichten Inhalte ist Facebook verantwortlich.

Jeder Teilnehmer und Voting-Teilnehmer stellt Facebook von jeglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und der Verlosung frei.

Schlussbestimmungen

Die Teilnahme an Wettbewerb und Verlosung ist kostenlos und frei von jeglicher Kaufverpflichtung bezüglich Waren oder Dienstleistungen.

Über Wettbewerb und Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zug, Kanton Zug, Schweiz.

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com